Direkt zum Inhalt springen
​Umweltgerecht und ökologisch: Essen mit Genuss?

Dokument -

​Umweltgerecht und ökologisch: Essen mit Genuss?

Das Thema ‚Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit und Müllvermeidung‘ sollte im Zusammenhang mit der Verwendung von ‚Bio-Einweggeschirr‘ auch durch den Konsumenten viel mehr hinterfragt werden: nicht alles ist nämlich wirklich so ‚grün und ökologisch‘ wie dies von den Anbietern derartiger Produkte dargestellt wird. Neben den weiten Transportwegen ergaben Labortests gar eher einen ‚Ekelfaktor‘ ...
  • Lizenz: Nutzung in Medien
    Die Inhalte können von Journalisten, Bloggern, Kolumnisten, Schöpfern der öffentlichen Meinung usw. heruntergeladen werden. Sie können in verschiedenen Medienkanälen verwendet und geteilt werden, um Ihre Pressemitteilungen, Beiträge oder Informationen weiterzugeben, darüber zu berichten und/oder zu kommentieren - vorausgesetzt, dass der Inhalt nicht verändert wird. Der Autor oder Schöpfer wird in dem Umfang und in der Weise ausgewiesen, wie es übliche Praxis ist (dies bedeutet z.B., dass Fotografen namentlich genannt werden).
  • Dateiformat: .pdf
Download

Pressekontakt

Marion Thiele

Marion Thiele

Pressekontakt Geschäftsführerin 0049 351 3190 5605

Zugehörige Meldungen

Füllett, die umweltgerechte Problemlösung zur Vermeidung von Müll bei Events aller Art

Die Fa. Füllett Produktion & Vertrieb stellt mit einem im eigenen Hause entwickelten und international patentierten Backverfahren spezielle Pastetencups her, welche unter der Marke Füllett® im Direktvertrieb (www.shop.fuellett.de) in BIO- Qualität vermarktet werden. Diese sehr feuchtigkeitsbeständigen, in unterschiedlichen Größen verdichtet gebackenen Cups werden dem (gast) gewerblichen Kunden für individuelle Einsatzzwecke als 'essbare Schalen', 'essbares Geschirr' für Events aller Art angeboten.