special-cup-bakery Ltd. folgen

Füllett, die Basis für kreative Fingerfood- Snacks

News   •  Jan 25, 2016 15:21 CET

Fingerfood, das heißt "essen mit den Fingern"- zumindest laut Definition in Wikipedia und dem allgemeinen Begriffsverständnis des "Otto-Normalbürgers".

Snacks, welche in MINI-Varianten von Gläschen, Schälchen, Löffelchen etc. gereicht werden, können somit nicht wirklich als "Fingerfood" bezeichnet werden - da kann der Gast nämlich sehr schlecht reinbeißen ;-) ...

Stattdessen bieten sich durchaus unsere knusprigen Füllett Cups an - wenn nicht im Ganzen durch den Gast mit verspeist, gehören andernfalls Reste in den Speiseabfall.

Füllett sind geschmacklich für süße wie auch herzhafte Füllungen geeignet. Je nach Dichte der Füllung hat ein in unserem MINI- Füllett angerichteter Snack eine Portionsgröße von ca. 25-35 g und ist somit durchaus noch als Fingerfood-Snack zu bezeichnen. 

ABER: Natürlich können auch kalte Snacks wie Feinkostsalate, Anti-Pasti, Dipps u. ä. in unserem MINI-Füllett angerichtet werden - allerdings wird da seitens der Gäste das Füllett als separate Umhüllung und nicht als Produkteinheit gesehen - und deshalb auch eher weniger mitgegessen. Das heißt, den eigentlichen Effekt und vorallem den optimalen Biss erhält ein warmer Füllett- Snack durch das nochmalige mitbacken als kleiner Auflauf/ Gratin oder Soufflee. Alles, wofür ansonsten feuerfeste Schälchen benötigt werden, kann im Füllett  kredenzt werden - und wird damit zum wirklichen Fingerfood- Snack, welcher seitens der Gäste auch dementsprechend anerkannt und komplett verzehrt wird! 

WARME Rezeptideen und Anregungen für die Verwendung unserer Füllett finden Sie auf unserer Homepage unter Fingerfood- Rezeptideen. Natürlich können Sie auch viele andere Rezept-Ideen zum überbacken, wie z. B. hier auf essen-und trinken, auf Chefkoch oder gekonntgekocht für einen Füllett-Fingerfood- Snack als Grundlage nehmen. Die Rezepte als solches sind das Eine, eine gekonnte optische Präsentation das Andere.

WICHTIG: Füllett- Snacks müssen Sie Ihrem GAST entsprechend offerieren - d.h. bieten Sie ihm z. B. bei einer Buffett-Absprache anhand von Geschmacksmustern zielgerichtet die für ihn ja weitgehend unbekannten (!) Snackprodukte zum verkosten an - das heißt aktiv über den Geschmack verkaufen!

UND: die dünnwandigen Füllett-Snacks bieten ein Geschmackserlebnis der anderen Art - d. h. ca. 85 % Füllung und 15% Teig (Füllett) -  ganz im Gegensatz zu herkömmlichen, auf Teigbasis hergestellten Snacks! Für Sie gegenüber Ihren Gästen eine tolle Gesprächsbasis, da es bei Füllett - Snacks heißt  "Wenig Teig mit ganz viel drin!" - das schätzen Ihre Gäste mit Sicherheit!

TIP: Füllett - Fingerfood-Snacks, welche nochmals mitgebacken werden, lassen sich im Gegensatz zu anderen Backwaren perfekt in großen Stückzahlen, z. B. für ein Flying- Bufett, für das Tagungsgeschäft oder für das Messecatering vorportionieren und je nach Füllung auch weit mehr als 12 h (!) im Kühlschrank zwischenlagern. Und: Füllett sind auch für Ihre bio-vegan eingestellten Gäste geeignet!

ACHTUNG: wie jede andere Backware gehören Füllett-Snacks wegen dem seitlich austretenden Dampf natürlich nicht in den Chaffing-Dish, sondern unter eine Wärmebrücke - anderfalls der "Knack" verloren geht!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar